Firma:

                     Weingut Heinz Schneiders u. Sohn

Am Moselufer 16/ Bergstraße 4

56814 Bruttig-Fankel MOSEL

 

Telefon:      02671-4831 oder -910902 

                   

E-Mail:       weingut-schneiders@web.de

                   

 

Rechtliche Hinweise:

Inhaber der Rechte an diesem Internetauftritt und den darin verwendeten Bildern und Informationen ist Weingut Heinz Schneiders u. Sohn .

Die Daten dieser Seiten dürfen ohne unsere schriftliche Zustimmung weder vervielfältigt noch in veränderte Form genutzt werden.

Trotz sorgfältiger Erstellung der Internetpräsenz können weder wir selber noch Dritte die Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernehmen. 

Links zu anderen Webseiten werden von uns bei Erstellung überprüft, da wir aber keinen Einfluss auf Änderungen durch die Betreiber der Internetseiten haben, lehnen wir jegliche Verantwortung und Haftung für die Links und Querverweise generell ab. Sie dienen nur als Service für die Benutzer.

 Links zu unseren Partnerfirmen und Kunden können Bilder und / oder Firmenlogis haben, die uns speziell für die Einbindung überlassen wurden. Die Rechte daran bleiben bei den jeweiligen Eigentümern.

 

Datenschutz:

Der Zugang zu unseren Seiten ist in der Regel ohne Preisgabe von personenbezogenen  Daten möglich. Sollten personenbezogene Daten ( z.B. Name, Telefonnummer, Email,..) abgefragt werden, so sind diese Angaben auf freiwilliger Basis, und werden nur zum angegeben Zweck benutzt. Eine Weitergabe an Dritte, erfolgt nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch.

 

Die Nutzung von, auf Grund der Impressumspflicht bekanntgegebenen Kontaktdaten zur Übersendung von nicht angefordetem Werbe- und Informationsmaterial wird ausdrücklich wiedersprochen. Entsprechende Rechtliche Schritte gegen Versender von unverlangtem Werbematerial z.B. durch Spam-Mails behalten wir uns vor.

 

 

 

 

 

Der Betrieb erhält für seine Leistungen in Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen: Umweltschonender Steil- und Steilstlagenweinbau einen Ausgleich durch: 
den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):                  
hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete im Rahmen des rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“  (EULLE) 
mitfinanziert durch das Land  Rheinland-Pfalz

Fotos der Webseite von Heimat- und Naturfotograf Thomas Welz, Bruttig